Sicherheitsschloss für Ihre Haustür

Sicherheitsschlösser gibt es viele. Es gibt Zusatzschlösser, Panzerriegel, Kettenschlösser und vieles mehr. Wichtig ist aber neben all den Zusatzschlössern auch ein gutes Türschloss. Viele lassen die Tür einfach zufallen, wenn sie kurz einkaufen oder sich kurz vom Haus entfernen. Vor allem bei billigen Schlössern ist dies ein großer Fehler. Manchmal reicht eine Kreditkarte, ein Schraubenzieher oder ein kleiner Kuhfuß aus, um die Tür auszuhebeln.

Schwachstelle Schließzylinder

Die wohl größte Schwachstelle normaler Schlösser ist eine kleine Schraume im Schließzylinder, die diesen mit der Tür verbindet. Ist eine Tür nur zugezogen, lassen sich viele Schrauben mit genügen Spannung leicht brechen. Danach können Teile links und rechts von Schloss entfernt werden. Erfahrene Einrecher können dies in Sekunden und gelangen Problemlos in ihr Haus. Deshalb gilt: Schließen Sie die Haustür IMMER ab.
Zusätzlich empfehlen wir ein qualitativ hochwertiges Schloss, dass sich nicht leicht aufbrechen lässt.

Haustür Sicherheitsschloss

Haustür SicherheitsschlossAls Sicherheitsschloss bezeichnet man in der Regel die Gesamtheit aus dem Türschloss (Einsteckschloss), dem dazugehörigen Schutzbeschlag und einem Profilzylinder. Das wichtigste Teil ist dabei das Einsteckschloss, wie das links im Bild. Dieses besitzt eine Anti Panikfunktion und ist nach DIN 18251 genormt.
Wichtig ist, dass dieses Schloss nicht allein für Sicherheit sorgt. Ein hochwertiger Schließzylinder sollte ebenfalls verbaut sein. Sollten Sie ihre Schlüssel auf keinen Fall wechseln wollen, empfehlen wir trotzdem ein Sicherheitsschloss zu verbauen und ihren alten Zylinder zu nutzen. Dieses ABUS Schloss hält hohem Druck stand und schützt sicher gegen aufhebeln. Auch bei nur zugezogener Tür bietet es hohen Schutz.

Abus Schließzylinder

ABUS sicherheitsschlossDer passende Schließzylinder ist der ABUS 195457 Profilzylinder, hier rechts im Bild. Er wird mit drei Schlüsseln geliefert und einer Sicherheitskarte. Das Schließsystem besteht aus 12 unabhängigen Schließelementen in drei Stiftebenen. So geben Sie Einbrechern mit kaum eine Chance, mit nachgemachten Schlüsseln oder Werkzeug das Schloss zu knacken. Zusätzlich bietet es eine Notfunktion, wenn innen der Schlüssel steckt, lässt sich die Tür von aussen immernoch aufschließen.

ABUS Schutzbelag

Schutzbelschag ABUSOft vergessen und nicht beachtet. Dritte Angriffsfläche. Der Beschlag. Er Schützt den Zylinder vor ungebetenen Eingriffen und ist für Einbrecher die erste Hürde. Es ist sehr wichtig, dass der Zylinder NICHT offen zugänglich ist und schon gar nicht aus der Tür herausragt. ABUS Schutzbeschläge bestehen aus hochwertigem Stahl und lassen sich nicht einfach von Aussen abmontieren oder abhebeln. Sie sorgen dafür, dass ihre Tür zum einen gut aussieht und zum anderen dafür, dass die verbauten Sicherheitsmaßahmen wie Profilzylinder und SIcherheitsschloss nicht offen attakierbar sind. Einbrecher die einen Sicherheitsbeschlag an einer Eingangstür sehen, wissen dass das Haus gesichert ist und wenden sich oft von diesem Objekt ab. Es dient also zusätzlich zur Abschreckung.

Als kleine Zusatzinformation können Sie sich folgendes Video angucken:

Natürlich empfehlen wir zusätzlich einen Panzerriegel zu verbauen! Besonders wichtig ist dies, wenn ihr Türblatt von geringer Qualität ist. DIes ist oft in Mietwohnungen der Fall. Dann sollten Sie die Tür zusätzlich mit einem Panzerriegel schützen, das dieser die komplette Türbreite absichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.